8 ultimative Fehler bei einer Nischenseite

Nischenseiten erstellen kann grundsätzlich jeder, der sich mit den im Netz vorhandenen Blogbeiträgen, Webinaren oder Youtube-Videos in die Materie einarbeitet. Dennoch sind einige Regeln zu beachten, damit nicht Fehler und Missgeschicke passieren, die viel Potential der Nischenseite verschenken. Im schlimmsten Fall bremst man eine Seite nicht nur ein, sondern schadet ihr sogar. Ich habe einige Fehler dokumentiert welche du bei Nischenseiten machen kannst und zeige auf, wie du diese vermeiden kannst.

„8 ultimative Fehler bei einer Nischenseite“ weiterlesen

13 Kriterien um den Wert einer Website zu bestimmen

Bei den meisten Websitebetreibern kommt früher oder später die Frage auf, wie hoch der Wert des eigenen Projektes ist. Sei dies nun mit der Absicht die Nischenseite zu verkaufen, da der zeitliche Aufwand zu groß wird, man sich auf andere Projekte konzentrieren möchte oder einfach mal eine Schätzung erstellen will. Wie wird aber nun der Preis berechnet? Eine Frage wie so viele, die man leider nicht mit einer kurzen Antwort abschließen kann. Für die Berechnung des Marktwertes einer Webseite gibt es leider keine Formel. Diese hängt von einigen Faktoren ab, welche je nach Projekt unterschiedlich sind.

„13 Kriterien um den Wert einer Website zu bestimmen“ weiterlesen

LocalWP, die Entwicklungsumgebung für WordPress

Wer sich mit Webdesign und Webentwicklung befasst wird irgendwann an den Punkt kommen, an dem man eine lokale Entwicklungsumgebung benötigt. Anpassungen direkt am produktiven System vorzunehmen ist wie eine Operation am offenen Herzen. Man sollte es wenn immer möglich unterlassen und das Risiko von einem Crash umgehen. Um dies zu erreichen setzt man eine Entwicklungs- oder Testumgebung ein.
Die weitverbreitesten Umgebungen sind wohl XAMPP und MAMP. Beide Tools sind für Windows und MacOS verfügbar. Der Vorteil von MAMP ist die Integration der beiden Webserver von Apache und Nginx. XAMPP stellt nur den erstgenannten zur Verfügung. Eine weitere Variante wäre der Einsatz von Docker, was aber eher für Fortgeschrittene ist.

„LocalWP, die Entwicklungsumgebung für WordPress“ weiterlesen

Emojis in den Google Suchergebnissen

Sind dir in den Google-Suchergebnissen auch schon Emojis und Icons aufgefallen? Sie ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und steigern bei richtiger Anwendung auch die Click-Through-Rate und somit die Besucher auf der eigenen Seite. Hat die Konkurrenz den Trick noch nicht angewendet, kann man sich von ihr abheben. Aber nicht nur das. Ein weiterer Vorteil ist, dass man mit den Emojis auf dem begrenzten Platz der Seitentitel und Snippets mehr aussagen kann. Ganz nach dem Sprichwort „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“.

„Emojis in den Google Suchergebnissen“ weiterlesen

FAQ der Ranking-Booster

Frequently Asked Questions oder besser bekannt unter der Abkürzung FAQ sind ein echter Mehrwert auf einer Website. Wer bisher auf seiner Nischenseite darauf verzichtet hat, sollte darüber nachdenken, wie man eine FAQ-Seite ins eigene Angebot einbinden kann. Seit Google im Mai 2019 FAQ Pages in die Suchergebnisse integriert hat, ist eine solche Liste von Fragen und Antworten nicht nur eine gute Erweiterung des Contents, sondern kann sich zu einem richtigen Boosting bei den Rankings verwandeln.

„FAQ der Ranking-Booster“ weiterlesen

9 Tipps gegen den inneren Schweinehund

Innerer Scheweinehund

Wer kennt die Situation nicht? Man nimmt sich vor Aufgaben zu erledigen, aber noch bevor man damit beginnt, wird man vom inneren Schweinehund eingeholt. Er haltet dich gnadenlos von der Arbeit ab. Anstatt die sich vorgenommenen Pendenzen zu erledigen, surft man kurz am Smartphone, chattet mit Freunden oder trinkt auf dem Sofa einen Kaffee. Schon ist wieder eine Stunde rum, die man an diesem Tag wohl nicht mehr aufholen kann. Sobald man sich über die verlorene Zeit bewusst wird, sitzt der Frust tief. Die Motivation fällt noch weiter wie zuvor. Schnell findet man den Weg aus der Spirale nicht mehr raus und der Tag wird zum Desaster.
Damit dieses Szenario nicht eintrifft, habe ich eine Liste mit 9 Tipps erstellt. Mit diesen solltest du dem inneren Schweinehund leichter entkommen. Dann ist auch der Weg frei um deine Tagesziele erfolgreich zu erreichen.

„9 Tipps gegen den inneren Schweinehund“ weiterlesen

Lizenzfreie Bilder für deinen Blog

Lizenzfreie Bilder und Photos

Bilder und Grafiken sind zentrale Elemente für jede Website. Richtig gewählt werten sie Berichte und Beiträge auf und können wichtige Emotionen ins Spiel bringen. Wo aber guten und passende Photos bekommen? Kaufen ist teuer und bei kleinen Seiten mit wenig Einnahmen schwierig finanzierbar. Kauft man Bilder in kleinen Mengen, so kann jedes Foto schnell man zwischen 7 und 10 Euro kosten. Selbermachen ist jedoch auch sehr aufwändig und ohne entsprechende Kenntnisse und Equipment sehen die Bilder leider oft laienhaft aus. Zusätzlich muss man auch das gewünschte Motiv noch in der Nähe haben.

„Lizenzfreie Bilder für deinen Blog“ weiterlesen

Sponsored und UGC – Die neuen rel-Attributswerte

Was sollen die Webmaster mit sponsored und ugc anfangen? Sind die neuen Attributswerte wichtig oder zu vernachlässigen? Aber mal von Anfang an… Das rel-Attribut wurde von Google im Jahr 2005 eingeführt. Hintergrund war die übermäßige Flut an Spamlinks. Mit dem nofollow-Tag wollte Google den Webmastern die Möglichkeit in die Hände geben, ihren Linkjuice selbst steuern zu können. Erweitert der Seiteninhaber einen Link mit nofollow, so gibt er die Empfehlung an Google ab, diese Verweise nicht weiterzuverfolgen und keine Linkkraft zu vererben. Seit vergangenem März hat Google das Verhalten ein wenig geändert. Neu crawlt der Suchmaschinengigant auch Zielseiten mit einem nofollow-Tag. Jedoch soll weiterhin kein Linkjuice fliessen.

„Sponsored und UGC – Die neuen rel-Attributswerte“ weiterlesen

9 Tipps zur höheren Produktivität

Produktivität am Arbeitsplatz

Viele von uns verwalten und produzieren ihre Nischenseiten als Nebenverdienst. Da bleibt meist neben dem Hauptberuf wenig Zeit. Trotzdem ist es wichtig, daß die Seiten auf einem aktuellen Stand bleiben und immer wieder ein Update bekommen. Nur so stellt sich früher oder später der Erfolg ein. Wichtig ist die vorhandene Zeit möglichst effizient und produktiv einzusetzen und somit eine hohe Produktivität zu erreichen. Eine optimale Selbstorganisation ist dafür die notwendige Grundlage. Ich habe 9 Tipps aufgeschrieben, anhand welcher man seine Produktivität mit wenig Aufwand erhöhen kann. Zu Beginn ist es übringens ganz normal und auch nicht schlimm, daß man in alte Verhaltensmuster zurückfällt. Es braucht einige Zeit und Ausdauer, aber es wird sich lohnen.

„9 Tipps zur höheren Produktivität“ weiterlesen